KOER22_Traiskirchen, Rayyane Tabet, (c) Joanna Pianka

KOER22_Traiskirchen, Anna Witt, Routineübung/Performance,(c) Joanna Pianka
09.07.22 bis 25.09.22, 17.00 uhr

Traiskirchen

What Can Be Done? / Begleitprogramm


Begleitprogramm
What Can Be Done? Praktiken der Solidarität
Ausstellungparcours im öffentlichen Raum von Traiskirchen

Ausstellungsdauer:
9. Juli bis 25. September 2022

Mit Arbeiten von:
Anatoly Belov (UA), Aldo Giannotti (IT, AT), Anna Jermolaewa (RU, AT), William Kentridge (ZAF), Dariia Kuzmych (UA, DE), Alicja Rogalska (POL, GB), Kamen Stoyanov (BGR, AT), Rayyane Tabet (LBN, USA), Anna Witt (DE, AT)
Kuratorin: Michaela Geboltsberger

Informationen zum Projekt
Eröffnungsfotos

BEGLEITPROGRAMM:

Donnerstag, 04. August 2022, 17.00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof der Badner Bahn
Station: Traiskirchen Lokalbahn Kuratorinnenführung mit Michaela Geboltsberger

Donnerstag, 18. August 2022, 17.00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof der Badner Bahn
Station: Traiskirchen Lokalbahn Kuratorinnenführung mit Michaela Geboltsberger

Donnerstag, 1. September 2022, 17.00 Uhr
Treffpunkt: Hauptplatz, Rathaus
INVENTOUR-Veranstaltung »Orte der Solidarität« Carina Sacher und Lukas Vejnik führen bei einem Spaziergang durch Traiskirchen zu Orten, an denen Solidarität gelebt wird. Im Dialog mit lokalen Akteur*innen und künstlerischen Positionen wird der Frage nachgegangen, welche räumlichen Qualitäten für die Gemeinschaft geschaffen werden und wie künstlerische Praktiken solidarische Prozesse fördern. Mit Michaela Geboltsberger (Kuratorin), Lea Susemichel und Jens Kastner (Herausgeber*innen des Buches »Unbedingte Solidarität«, 2021)

Donnerstag, 15. September 2022, 17.00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof der Badner Bahn
Station: Traiskirchen Lokalbahn Kuratorinnenführung mit Michaela Geboltsberger und »Solidaritätsspaziergang« mit der Philosophin Olga Shparaga

Anmeldungen zu allen Veranstaltungen unter: publicart@noel.gv.at
Änderungen vorbehalten!

Regelmäßige Updates hier oder traiskirchen.gv.at/koer

TIPP: Jeden Samstag, ab 11.00 Uhr, lässt sich ein Rundgang durch die Projekte mit Markt und Frühstück im Garten der Begegnung verbinden. Informationen/Reservierung: gartenderbegegnung.com












haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?


Bitte hier anmelden.



www.noe.gv.at/datenschutz

{T_dankemessage}